Fitness fürs Oberstübchen

Im Kopf leistungsfähig und fit bleiben mit der richtigen Ernährung und regelmäßigem Training.

Das Gedächtnis trainieren.

Alltägliche Arbeiten sind weniger geeignet das Gedächtnis zu trainieren. Dagegen regen neue Impulse wie das Hören, Lesen und auch das Auswendiglernen von Gedichten das Langzeitgedächtnis an und trainieren die grauen Zellen. Auch öfter mal was Neues entdecken und wagen, schwierige Handarbeiten, anspruchsvolle Gartenarbeit oder auch Sudoku und Schach stärken die geistige Fitness.

Gesellschaftliche Kontakte pflegen.

Wichtig sind auch Gespräche mit der Familie oder mit guten Freunden. Eine Tätigkeit in einem Verein, die Planung von Reisen und auch Theater- oder Museumsbesuche bringen die grauen Zellen auf Vordermann. Regelmäßiges Training hält Körper und Geist fit, daher sollten an jedem Tag Denkaufgaben in den Tagesplan eingebaut werden.

Sport und richtige Ernährung.

Auch die körperliche Fitness hält Körper und Geist auf trab. Egal ob Gymnastik, Schwimmen, Spaziergänge oder Radfahren, die Hauptsache ist in Bewegung zu bleiben. Bei der Ernährung sollte viel Obst, Gemüse, Fisch, Olivenöl und Vollkornprodukte auf dem Speiseplan stehen, denn das ist für Gedächtnis und Konzentration förderlich. Fettarme Milchprodukte, Soja, Nüsse und Fisch decken den Eiweißbedarf und sollten öfters auf dem Teller sein. Die im Fisch, den Nüssen sowie im Lein-, Walnuss-, Raps- und Olivenöl enthaltene ungesättigten Fettsäuren stärken die Funkion der Nervenzellen. Ebenso wichtig ist eine ausreichende Trinkmenge von etwa zwei Liter pro Tag. All das ist wichtig damit unser Denkapparat gut arbeiten kann.

Kräuter für das Gehirn.

Neben Rosmarin und Thymian hat auch Oregano eine positive Auswirkung auf unsere Konzentrations-, Lern- und Denkfähigkeit. Die Inhaltsstoffe sorgen für eine bessere Leistungsfähigkeit unseres Gehirns und die enthaltenen Antioxidantien wirken effektiv gegen Zellgifte, die das Hirngewebe schädigen.

Tipp: Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, die natürliche Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Tabletten mit der Aminosäure L-Theanin und Extrakten von Walnuss, Granatapfel und Französischer Seekiefernrinde steigern die Hirnleistung sowie Erinnerungsvermögen, Aufmerksamkeit und Konzentration, sie sind für die Gesundheit des Gehirns und die Gedächtnisleistung sehr zu empfehlen.

Nützlich Produkte zu Unterstützung Deiner Gesundheit, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *