Wenn Knochen mürbe werden

Wenn sie schon bei leichteren Verletzungen mit Knochenbrüchen zu kämpfen haben, ist das ein ernstzunehmendes Symptom. Dies kann ein wichtiges Anzeichen für Osteoporose sein. Oft passieren diese Frakturen im Wirbelkörpern des Rückrats oder an den Ober- und Unterarmen. Oft sind es kurzfristige Beschwerden, die einem Hexenschuss ähneln und nach kurzer… Weiterlesen

Sport mit Heuschnupfen

Sport an der frischen Luft, wird für viele Menschen im Frühling zur Qual. Aber auch mit Heuschnupfen, kann man im Frühling aktiv bleiben. In der Vergangenheit, rieten Mediziner Allergikern von Sport ab, da die Pollenallergie den Körper belasten kann. Heute gibt es jedoch andere Erkenntnisse. Regelmäßiger Sport kräftigt die Atemmuskulatur… Weiterlesen

Gesünder durch Gelassenheit

Gelassenheit steigert unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Aus diesem Grund ist es hilfreich zu wissen, was man selber tun kann, um in gewissen Situationen gelassener zu bleiben. Es gibt Umstände in denen wir automatisch gelassener sind als sonst, zum Beispiel im Urlaub oder an einem Wochenende, an dem Freitags schon… Weiterlesen

Grippe und Lungenentzündung bei Herzschwäche

Eine Herzschwäche an sich ist schon gefährlich genug. Wenn sich aber ein Patient mit Herzproblemen, noch eine Lungenentzündung zuzieht, sollte er sofort einen Arzt aufsuchen. Das sowieso schon geschwächte Herz, kommt mit einer zusätzlichen Belastung in den meisten Fällen, nicht mehr zurecht. Oft ist ein stationärer Aufenthalt im Krankenhaus, mit… Weiterlesen

Rauchen bei Zahnimplantaten

Zahnimplantate, sind eine tolle Möglichkeit, im Bereich Zahnersatz. Doch damit sie auch lange Freude daran haben, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Um die Wundheilung nicht zu beeinträchtigen, sollten sie unbedingt das Rauchen unterlassen, jede Zigarette kann zu Komplikationen, nach einsetzen der Implantate führen. Bei Rauchern ist das Risiko, das… Weiterlesen

Schnelle Hilfe bei Pseudokrupp

Meistens passiert es Nachts, lauter, trockener und bellender Husten und das Kind pfeift beim einatmen. Die Angst ist gross, man denkt das Kind erstickt. In den meisten Fällen ist es ein Pseudokrupp-Anfall. Hilfreich ist es zu wissen, das diese Anfälle eigentlich nicht gefährlich sind. Wenn das Kind einen solchen Anfall… Weiterlesen

Richtig sitzen im Homeoffice

Seit der Corona Krise nimmt die Zahl der Menschen, die im Homeoffice arbeiten rapide zu. Ein Anstieg von 20 Prozent, wurde bei Statista verzeichnet. Aber auch über Stunden, mit krummem Rücken am Esstisch zu sitzen, kann Schmerzen verursachen. Bandscheibenvorfälle und Kopfschmerzen sind ein weit verbreitetes leiden, der Menschen die hauptsächlich… Weiterlesen

Der unsichere Gang, Begleiterscheinung des Älter werdens

Unser Körper hat im Laufe der Jahre, ein genau aufeinander abgestimmtes System von Muskeln und Knochen aufgebaut. Wenn wir im Alter, Störungen oder Unsicherheiten beim gehen bemerken, sind das in den meisten Fällen, nur Begleiterscheinungen des Älter werdens. Dennoch ist es ratsam einen Neurologen aufzusuchen. Auch wenn man beim laufen… Weiterlesen

Der jährliche Zeckenalarm

Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), war im letzten Sommer weit verbreitet. Durch das einwandern zweier neuer Zeckenarten, kam es in der vergangenen Saison, zu ungewöhnlich vielen Fällen von FSME, hauptsächlich in Bayern und Baden-Württemberg. Auch fielen neue Ansteckungswege auf, durch den Verzehr von Rohmilch infizierten sich acht Menschen mit dem Virus. Leider sind… Weiterlesen

Tipps gegen Acrylamid

Acrylamid, den krebserregenden Stoff, kann man auch in der eigenen Küche vermeiden. Beim braten, backen oder frittieren entsteht Acrylamid, deswegen sollte man, wenn möglich, besser kochen. Die Öltemperatur beim frittieren, sollte 175 Grad nicht überschreiten. Da die Anzeige der Fritteuse oft sehr ungenau ist, kann man sich mit einem Thermometer… Weiterlesen