Die Bindegewebsmassage „Gua Sha“

Gua Sha – die chinesische Bindegewebsmassage

Was bewirkt diese Massageform? Warum ist sie so wenig bekannt? Wie funktioniert dieses „schaben“?

Ich bin gestern bei meinem Masseur auf diese sensationelle Massageform gestoßen. Es handelt sich dabei um eine aus China kommende Bindegewebsmassage, bei der Blut in die Haut gezogen wird.

Tradition aus dem Osten

Gua (schabend) Sha wird mit speziellen Werkzeugen (=Schabern) aus Büffelhorn und Ölen durchgeführt. Es geht darum, durch Ausstreichen der Schmerzbereiche Schlacken (Ablagerungen zwischen Muskeln und Bindegewebe) „aufzuwecken“ und an die Oberfläche zu befördern. Sie erzeugt eine Hautrötung, die bei Dir punkt- oder strichförmige geringfügige Hautblutungen erzeugen. Die Haut selbst wird zwar gereizt, aber nicht verletzt und die Rötungen klingen nach zwei bis fünf Tagen wieder ab. Behandelt werden entweder Rücken, Arme, Beine, Muskeln (bei mir die Nackenmuskeln) oder auch Meridiane.

Welche Krankheiten werden mit Gua Sha behandelt?

  • Erkältung und Fieber, Husten und Bronchitis
  • Rücken-, Nackenschmerzen, Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Gelenkerkrankungen, Muskel- und Bänderverletzungen, Steifheit
  • Kreislaufschwäche
  • Schmerzstörungen, Migräne, Kopfschmerzen, Fibromyalgie
  • Urologische Erkrankungen, Frauenleiden
  • Magen-Darmstörungen, Verstopfung
  • Vergiftungen durch Lebens- und Rauschmittel, Schadstoffausleitung
  • Sportverletzungen

Was ist das Behandlungsprinzip?

Kennst Du das Schröpfen? Genau so wird bei Gua Sha Blut in die Haut gezogen. Dabei wird der Blutfluss zu Haut, Muskeln und dem Bindegewebe stimuliert. Deshalb gehört Gua Sha zu den Reflextherapien. Bei diesen wird angenommen, dass nicht nur der Stoffwechsel der Haut, sondern auch in den, mit den entsprechenden Hautbereichen verbundenen inneren Organen, gefördert wird.
Gua Sha reduziert Muskelsteifheit und Schmerzen. Ich habe danach eine wohltuende Entspannung empfunden. Wenn Du allerdings extrem schmerzempfindlich bist, mach Dich auf etwas gefasst! Denn im Bereich der größten Schmerzen sind die meisten Schlacken verborgen. Deshalb ist die Behandlung zwar relativ schmerzhaft, hat aber erstaunliche Erfolge und Du wirst mit mehreren Wochen anhaltender Schmerzlinderung belohnt.

Nützlich Produkte zu Unterstützung Deiner Gesundheit, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *