Gesund abnehmen nach der Schwangerschaft

Das Baby ist da, einer der schönsten Momente im Leben einer Frau

Alles ist perfekt und wie im Traum, ausser die lästigen Pfunde, die man gerne so schnell wie möglich wieder los werden möchte.
Für Diät und Fitness ist jetzt jedoch nicht der passende Zeitpunkt. Gerade die ersten Wochen sind anstrengend und man sollte auf gesunde Ernährung und so viel Schlaf wie möglich achten.
Auch wenn die Zeit zum kochen oftmals nicht reicht, kann man sich mit Fertigmischungen aus Hirse oder Buchweizen schnell eine gesunde Alternative zaubern. Frühstücksbrei oder vegetarische Bratlinge, sind schnell gemacht und und gut für den Körper.
Aber auch von selbstgemixten Smoothies, Nüssen oder Trockenobst, wird man auf gesunde Weise satt.

Um das Gewebe zu straffen, sind am Anfang Wechselduschen und Bürstenmassagen eine gute alternative, sie regen die Durchblutung an und helfen die Haut wieder zu straffen. Mit basischen Pflegeprodukten kann man dem Körper auch etwas nachhelfen, zum Beispiel mit feuchten Wickeln, diese fördern den Zellstoffwechsel im Gewebe.

Um wieder Kondition aufzubauen, ist es anfangs ausreichend mit dem Baby regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft zu machen. Sanfte Rücken- und Beckenboden Gymnastik sollte man in seinen Tagesablauf einplanen.

Nach etwa 6 Wochen kann man auch mit einem strafferen Trainingsprogramm beginnen, die Hebamme kann dies am besten beurteilen.
Um sich und seinen Muskeln was gutes zu tun, ist nach einem langen Tag, ein entspannendes Vollbad das Richtige.
Lassen sie es langsam angehen und überlasten sie ihren Körper nicht unnötig.

Nützlich Produkte zu Unterstützung Deiner Gesundheit, findest Du auch hier im Online Shop

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *