Wenn Knochen mürbe werden

Wenn sie schon bei leichteren Verletzungen mit Knochenbrüchen zu kämpfen haben, ist das ein ernstzunehmendes Symptom.

Dies kann ein wichtiges Anzeichen für Osteoporose sein. Oft passieren diese Frakturen im Wirbelkörpern des Rückrats oder an den Ober- und Unterarmen.
Oft sind es kurzfristige Beschwerden, die einem Hexenschuss ähneln und nach kurzer Zeit wieder verschwinden, weswegen die Betroffenen keinen Arzt aufsuchen.
Unbehandelt können diese Wirbelkörperbrüche aber zu einer Verminderung der Körpergröße und oft auch zur Bildung eines Witwenbuckels führen.

Nehmen sie die Symptome ernst und suchen sie einen Arzt auf.

Dieser wird ihre Krankengeschichte aufnehmen und eine gründliche körperliche Untersuchung vornehmen. Fällt der Verdacht auf Osteoporose, wird eine Knochendichtemessung, die Osteodensitometrie durchgeführt. Dabei wird mithilfe von niedrig dosierten Röntgenstrahlen, die Knochendichte gemessen. Je nach Altersgruppe sind die Grenzwerte unterschiedlich und es wird anhand ihres Alters der Wert ermittelt und so die Diagnose gestellt.
Sollten sie betroffen sein, ist es wichtig das Fortschreiten der Krankheit zu verringern. Hilfreich sind dann Medikamente wie Bisphosphonate, die hemmen den Knochenabbau und sorgen für Schmerzlinderung.

Auch Sportarten wie Joggen und Muskelaufbautraining wirken unterstützend und stärken das Skelett.

Fachliche Hilfe empfiehlt sich in ihrem Fall, das sie stürzen vorbeugen müssen und das richtige Maß an Belastung finden müssen.
Haben sie bereits eine Wirbelkörperfraktur, wird diese mit der Ballon – Kyphoplastie behandelt.
Dabei wird mithilfe einer kleinen Nadel, ein kleiner Ballon in den betroffenen Knochen eingeführt. Dieser wird dann unter Druck mit Flüssigkeit aufgepumpt und richtet den Wirbel wieder auf. Nachdem der Ballon wieder entfernt wurde, wird der Wirbelkörper mit einem speziellen Knochenzement gefüllt, dadurch erhält er seine ursprüngliche Höhe und bleibt langfristig Stabil.

Bemerken sie das ihre Körpergröße abnimmt oder neigen sie in alltäglichen Situationen, wie den abstützen einer Hand, schnell zu Knochenbrüchen, sollten sie schnellstens einen Arzt aufsuchen.

Nützlich Produkte zu Unterstützung Deiner Gesundheit, findest Du auch hier im Online Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *